Über mich


Ich bin ein Bewegungsmensch und am liebsten draußen in der Natur unterwegs. Da tanke ich Kraft und Ruhe. In der Natur finde ich immer wieder zu meiner inneren Natur zurück. Dabei schreckt mich kein Wetter und keine Temperatur. Als gebürtige Niedersächsin bin ich sturmfest und erdverwachsen und bei jedem Wetter draußen und am liebsten mit dem Rad unterwegs.

Ich laufe gerne, gehe in die Berge wandern oder klettern und liebe es stundenlang auf meinem SUP zu gleiten und ich mag Durchquerungen (zu Fuß oder zu Pferd) durch Länder, Landstriche oder Gebirgszüge und als Ausgleich liebe ich Yoga, Meditationen und Atemübungen.

Während meiner Kindheit habe ich das Laufen als Therapie genutzt und es irgendwann auf 80 km mehrmals in der Woche gebracht. Ich wollte aber nie einen Wettkampf, sondern einfach nur laufen – wie Forrest Gump. Aus meinen Läufen habe meine innere Kraft gewonnen und immer wieder meine Komfortzone verlassen. Ich bin ein „Grenzläufer“ geworden, habe Grenzen im Kopf regelmäßig gesprengt und alte Muster und Glaubenssätze über Bord geworfen.

Meine Laufstrecken wurden mühelos länger, aber es gab auch Pausen durch Verletzungen, chronische Erkrankungen, Überlastungen und Lebensumbrüche wie Umzüge, Jobwechsel etc. Ich habe immer wieder neu begonnen.

Ich kann dir daher ein sehr authentischer Coach sein, der es versteht zu motivieren, nicht aufzugeben und wieder neu anzufangen! Ich begleite dich in meiner Profession als Inspirationscoach, Yogalehrerin, Sportwissenschaftlerin, Sporttherapeutin und Pädagogin.

Ich arbeite seit vielen Jahren u.a. mit Krebspatienten und mit Kindern und lerne von ihnen täglich, was das Leben ausmacht und was wirklich wichtig ist im Moment. Ich blicke gerne hinter die Dinge und die Menschen und kitzle ihre innere Stärke wieder wach. Dazu nutze ich auch das biografische Schreiben, als unterstützenden Ausdruck und Fotos, um sie in die Kraft, Freude und Dankbarkeit zu führen. Ich lasse all mein Wissen und meine Erfahrungen in das Coaching mit einfließen, damit jeder stetig und nachhaltig wieder in seine natürliche Kraft zurückfindet.

Meine Erfahrungen aus der akademischen Welt, im Besonderem die, aus dem Gesundheitswesen, zeigen mir aber, dass es oft Fakten braucht, um Vertrauen zu schaffen.

Qualifikationen

  • M.A. Sportwissenschaftlerin (Schwerpunkt Sporttherapie)
  • Yogalehrerin (+700h Ausbildung), im Berufsverband BDY, anerkannt durch die Krankenkassen
  • Kinderyogalehrerin und Ausbilderin (CYKT YogaKids international)
  • Fachlehrerin für Sport (Primarstufe, Sek I, Sek II, FOS)
  • Montessoripädagogin
  • selbständig im Bewegungs- und Gesundheitsbereich seit 2004 (u.a. als Autorin, Dozentin, Coach)
  • Konzeptentwicklerin:
    • Draußen-Aktiv Programm (2009) – Friluftsliv – Bewegungstherapie für Krebspatienten
    • Move2Meditate (2021) – Programm zur Stressbewältigung mittels Bewegung an der frischen Luft (Friluftsliv), Yoga und Achtsamkeitsmeditation
  • Yogalehrerausbildung (500 h +) bei Sonja Söder und Patrick Broome in München
  • Yogafortbildungen bei Timo Wahl, Dr. Ron Steiner, Angela Farmer, MacKenzie Miller, Briohny Smyth, Dice Ilda-Klein, Christina Lobe, Anna Trökes, Luna Schmidt u.a.
  • Ashtanga Yoga Basic Lehrer AYI (+200h) bei Dr. Ronald Steiner
  • Yogatherapiefortbildungen Dr. Ronald Steiner
  • Herz über Kopf (HüK) Coach (Christina und Walter Hommelsheim)
  • Mindful2Work Trainer (Prof. Susan Bögels
  • Zusatzstudium: Sportpsychologie Schwerpunkt Gesundheitssport und Prävention (Bund deutscher Psychologen) Universität Halle (Saale)
  • Erziehungswissenschaftliches Studium für Grund- und Hauptschule LMU München
Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: