Meine Mission

Für alle die lieber in Bewegung und an der frischen Luft zu sich nach Hause – ihrer inneren Natur – finden

Meine Mission

Ganz im Sinne des Friluftsliv geht es nicht darum zu messen, wie viele Meter oder Schritte du schon zurückgelegt hast, sondern einfach nur um die bewusste Bewegung – das (Bewusst)Sein in der Natur, das Wahrnehmen deines Körpers und deiner Gefühle in der Natur.

Die Natur ist wunderbar symbolisch. Die Wege sind nie direkt, du musst Entscheidungen treffen, welchen Weg du nimmst, manche sind steinig und steil, andere führen in dunkle, aber saftige Täler. Es geht auch nie immer nur bergauf, ganz oft auf den Weg zum Gipfel(Ziel) gibt es Passagen, die wieder bergabführen und deine Willenskraft ist gefragt! Willst du wirklich auf den Gipfel? Willst du das Ziel erreichen? Dann geh auch dafür! Laufe weiter!

Meine Fragen an dich

Angst vor der Wildnis – vor dem Neuen?

Sich in neues Terrain zu wagen erfordert Mut, Neugierde, Kreativität und absolute Offenheit. Dein innerer Kompass – deine Intuition – kann dir hierfür eine große Hilfe sein! Auch das Spuren-, Landschafts- und Kartenlesen will gelernt sein und Wetterkunde gehören auch dazu, genauso wie das richtige Equipment. Auf deinen Alltag übertragen bedeutet es, dass dir Organisation (=Landkarten) und Routinen, die deine Kraft und Willenskraft schulen (=Equipment) sehr förderlich sind, wenn es darum geht Neuanfänge zu wagen oder endlich deine Bucket- oder Löffelliste abzuarbeiten! (Was möchtest du in deinem Leben noch „erleben“?). Und ganz entscheidend, um dein Ziel nicht aus dem Augen zu verlieren ist eine fixe Intention und ein Fokus! Intentionen (Herzenswünsche, im Yoga „Sankalpa“ genannt, können eine ungeheure Kraft entfalten. Deinen Fokus trainierst du am besten im Alltag schon in der Bewegung und durch ein „cleanes“ Umfeld („Weniger ist mehr“).

Erwecke deine natürliche Kraft und gewinne deine innere Stärke und Intuition zurück

Das klingt gut? Du bist im Herzen bereit, weißt noch nicht genau „wie“ du anfängst? Wo sich diese innere Stärke versteckt, wie du zu deiner inneren Natur – endlich nach Hause findest? Das kann ich verstehen! Ich habe zahlreiche Schlüsselmomente und viele, viele Jahre gebraucht, eine Alpendurchquerung alleine mit Hund, eine Durchquerung zu Fuß und zu Pferd durch Island, einen eisigen Winter auf Langlaufskier die tschechische Grenze entlang, zwei Kinder, unzählige andere Kinder um mich herum und viele gute Gespräche mit Menschen, die im Sterben liegen. Schlussendlich musste ich feststellen, dass es ganz leicht sein kann, nach Hause zu kommen, seine eigene Natur zu finden und leben! Damit Du nicht all diese Umwege nehmen musst!

Ich habe eine „Toolbox“ gepackt mit all den Dingen, die dir helfen, endlich wieder „nach Hause zu kommen“ , dich zu spüren und deine Ziele und Träume zu leben. Ich biete dir verschiedene Kurse, Vorträge, Übungen und Coachings an. Nimm gerne unverbindlich Kontakt zu mir und wir schauen, was für Dich am besten passt, als erster Schritt!

Egal welches Ziel du verfolgst, jeder Mensch braucht gesunde Routinen, die ihm Energie geben. Yoga und Meditation sind Wege, die dich Ausdauer, Flexibilität und Fokus lehren und dich auf dem Weg zu deiner inneren Kraftquelle unterstützten können, genauso wie Ausdauersportarten. Da ich eine klassische Macherin bin, muss ich Dinge gleich angehen. Damit das gelingt und ich eine gesunde Balance behalte zwischen Spannung (Tun) und Entspannung (Gewahrsein und Akzeptanz dessen was ist) nutze ich unter amderem Biohacks (Atemübungen) und Neurohacks (Tricks, um dran zu bleiben) und viel Dankbarkeit, Achtsamkeit und Selbstfürsorge.

Ist mein Angebot für dich geeignet? Stell dir folgende Fragen:

Bist du jemand, der auch dafür brennt, Dinge anzupacken, zu verändern oder wieder ins richtige Lot zu bringen? Aber es gelingt dir aktuell nicht? Bist du ausgebrannt (Burn-Out), steckst im Hamsterrad fest, befindest du dich in einer Krise, hast einen Verlust zu verdauen, bist irgendwo gerade mit einem großem Schrecken davongekommen oder hast von einer ernsten Erkrankung erfahren oder befindest dich im Endstadium einer schweren Erkrankung? Dann sollte es dein allererstes – oberstes Ziel sein, dafür zu sorgen, dass du deine (Lebens)-Kraft zurückgewinnst, um dich mit dem maximal möglichen Wiedergewinn an Lebensqualität den wirklich wichtigen Dingen im Leben – zu widmen – Dir und Deinen Herzensangelegenheiten! Nur wenn du für dich brennst, kannst du beginnen für andere zu brennen!

Konntest du irgendwo einen Hacken dahinter machen? Dann geh weiter!

Du solltest jetzt gleich den nächsten Schritt unternehmen (ein wichtiger Punkt, um es verbindlich zu machen – nichts aufschieben!) und mit mir Kontakt aufnehmen! In einem kostenlosen, persönlichen Gespräch erfährst du welches der nächste wichtige Schritt für dich ist! Kontaktiere mich unverbindlich per Mail. Wir machen ein Kennlerngespräch via Zoom (Online) aus und besprechen den Rest. Wo du dich befindest spielt dabei keine Rolle. Du brauchst nur Internet.

Kontaktiere mich

Basislager bei München
Bayern
Deutschland
Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: